Einladungen für Aserbaidschan

Geschäftsreisende nach Aserbaidschan benötigen für die Visumbeantragung eine offizielle Businesseinladung vom Außenministerium. Wenn Sie eine Geschäftsreise nach Aserbaidschan planen, kann VisumCentrale Ihnen ein Business-Einladungsschreiben für Aserbaidschan besorgen. VisumCentrale gewährleistet eine schnelle, einfache und sichere Abwicklung der Beantragung Ihres Einladungsschreibens.

Folgende Unterlagen werden für die Einholung einer Business-Einladung für Aserbaidschan benötigt:

  1. Passkopie Eine gut lesbare Farbkopie der Passangabenseite. Der Pass muss mindestens drei Monate über das Ablaufdatum des Visums hinaus gültig sein.
  2. Aufenthaltsnachweis Dies muss in Form eines Entsendungsschreibens des Österreichischen Arbeitgebers erbracht werden. Eine Kopie ist ausreichend. Das Schreiben:
    • Muss auf Geschäftspapier geschrieben sein
    • Muss den Namen des Antragstellers und seine Wohnadresse in Österreich enthalten
    • Muss das Einstellungsdatum und die Position im Unternehmen angeben
    • Muss vom Vorgesetzten des Antragstellers oder von der Personalabteilung unterschrieben sein
  3. Auftragsformular Aserbaidschan Business-Einladung.Ein vollständig ausgefülltes und unterschriebenes Auftragsformular Aserbaidschan Business-Einladung. Alle Fragefelder müssen beantwortet sein.
  4. Schicken Sie die Formulare an VisumCentrale Senden Sie die Unterlagen an VisumCentrale. Wir werden nach Eingang umgehend mit der Bearbeitung beginnen und schicken Ihnen eine Statusmeldung zum Stand Ihres Auftrags.